1423 Euro für Kinderherzen

Gießener Anzeiger vom 22.12.2015, Seite 16

Gießen (red). Einen Scheck über 1423 Euro haben Polizeipräsident Manfred Schweizer und Pfarrer Matthias Schmid dem Verein „Kinderherzen heilen – Eltern herzkranker Kinder“ überreicht. Die stattliche Summe war bei der Kollekte und durch Spenden anlässlich des traditionellen Adventskonzertes zusammengekommen, zu dem das Polizeipräsidium Mittelhessen und die katholische Polizeiseelsorge in die St. Thomas Morus-Kirche eingeladen hatten.

Bei der Übergabe des Schecks an den Vereinsvorsitzenden Michael Hauk betonte Manfred Schweizer, dass die finanzielle Unterstützung auch nach diesem Benefizkonzert an der richtigen Stelle angekommen sei. Seinen Dank richtete er insbesondere an die Mitwirkenden, den Schulchor der Liebigschule, das Bläserorchester der Theo-Koch-Schule aus Grünberg sowie das Landespolizeiorchester Hessen, aber auch an die zahlreichen Besucher, die gespendet haben.

2017-04-24T20:52:56+00:0022.12.2015|Allgemein, Presse 2015/16|