Lernkompetenzen 2017-04-24T20:52:43+00:00

Lernkompetenzen/Methodenlernen

MLDas Erlernen und gefestigte Anwenden bestimmter Methoden ist ein Baustein kompetenzorientierten Unterrichtens. Im Fokus steht dabei nicht mehr, welche Inhalte in einer bestimmten Jahrgangsstufe durchgenommen werden, sondern der zu erreichende Zuwachs an Können und Wissen bei den Lernenden.

In den einzelnen Fachcurricula sind daher in jeder Jahrgangstufe bestimmte Methoden ausgewiesen, die besonders geeignet sind für die Auseinandersetzung mit den jeweils anstehenden Inhalten, die ihrerseits entsprechend ihrer Eignung zur Erreichung bestimmter Bildungsstandards gewählt sind.

Das Methodenlernen ist also ein kontinuierlicher und fächerübergreifender Prozess.

Zur Vertiefung von Lernkompetenzen veranstaltet die TKS jährlich Ende Januar sogenannte „Methodentage“, an welchen die Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit jahrgangsbezogen ausgewählten Methoden besteht.