Konfliktmoderatoren

Fair geht vor – Konfliktmoderatoren – Sorgenzentrale

Wer sind wir?

  • Schüler/innen, die speziell ausgebildet wurden
  • Lehrer/innen mit Zusatzqualifikationen
  • Pfarrer/innen

Was machen wir?

  • Wir unterstützen Euch, wenn Ihr Schwierigkeiten mit Mitschüler/innen, Lehrer/innen oder mit Euren Eltern habt.
  • Wir sind Ansprechpartner bei schulischen und privaten Problemen und suchen mit Euch nach Lösungen.
  • In Konfliktfällen bleiben wir neutral und strafen nicht. Wir vermitteln zwischen den Konfliktparteien und helfen dabei, eine Einigung zu erzielen.
  • Bei Mobbing in der Klasse kommen wir zu Euch, führen eine Klassenmoderation durch und geben Hilfestellung.
  • Wir stellen Kontakte her, z. B. zum Beratungszentrum in Grünberg oder zur AGGaS in Gießen, und begleiten Euch auf Wunsch auch dort hin.
  • Wir organisieren Informationsveranstaltungen und Themenabende.

Wo sind wir?k1024_schmidt-andrea-m-spo

  • Die Konfliktmoderatoren sind jeden Tag, immer in einer großen Pause, in Haus S für Euch da.
  • Die Mitarbeiter der Sorgenzentrale und der Schlichtungsstelle sind montags bis freitags in individuellen Sprechstunden in Haus S für Euch da.
    Einen Aushang mit den Sprechzeiten findet Ihr an den Brettern der Stufenleitung bzw. an unserem Brett im Verwaltungsgebäude.

Wir freuen uns, wenn Ihr unser Angebot nutzt – für einen friedvollen Umgang miteinander!

Bei Fragen zum Ablauf einer Schlichtung, zur Vertraulichkeit oder zu anderem wendet Euch bitte an Frau Schmidt.

 

2017-04-24T20:52:59+00:00