Schulweltladen

Liebe Schüler/innen,

es gibt viel Neues im Schulweltladen – auch für neue Leute:K1600_weltladen2

1. Öffnungszeiten Di, Mi, Do 1. Pause

2. Fair-Trade-Aktionsgruppe

Um den Ladenbetrieb und weitere Aktionen durchzuführen, brauchen wir mehr Mitarbeiter/innen. Ihr müsst nicht regelmäßig anwesend sein, ihr könnt euch auch an einzelnen Projekten beteiligen. Wer sich irgendwie beteiligen möchte, schickt eine Mail an

ralph.wildner@theokoch.schule

um in den Info-Verteiler aufgenommen zu werden.

3. Neues Sortiment

Neben den schon bekannten Schokoladen und Snacks hat der Laden seit diesem Monat auch Büromaterial im Programm. Es sind Collegeblocks, A4-Hefte, Druckerpapier, Aktenordner und Kulis. Was hat das im Fair-Trade-Laden zu suchen? Es ist alles aus Recyclingpapier – und das ist gut für die Umwelt, also fair zur nächsten Generation,- und die Preise sind auch fair, für euch!

(Die neuen Poster mit Angeboten und Preisen hängen ab nächster Woche an den Eingängen der Häuser B,C,D,E,F,M.)

4. Jugend- und Schülerwettbewerb „fairknüpft“

Unter dem Titel „Fairer Handel – Faire Arbeit“ macht ihr eine Aktion, dokumentiert sie und schickt das bis 31. Oktober ein. Infos unter www.jugendhandeltfair.de

Könnte man auch verbinden mit dem Schokoladen-Projekt in der letzten Woche vor den Ferien.

5. RRRRecycling:

Habt ihr Lust, die Umwelt zu entlasten und dabei noch Gutes für Menschen zu tun?

Es gibt viele Dinge, die wir sammeln und dem Recycling zuführen können; einige davon helfen, soziale Projekte zu unterstützen.

Sammeln können wir z.B. Energiesparlampen, CDs, Kulis, Batterien, alte Handys (auch kaputte!), aber auch Korken, alte Brillen, …

Die SV sammelt schon alte Druckerkartuschen. Gründet ihr eine Recycling-Gruppe?

Für das Weltladen-Team

R. Wildner

2017-04-24T20:52:59+00:00