Kunst 2017-04-24T20:52:45+00:00

Kunst an der TKS

K1600_2012_0621_1010_04 Vernissage „Kunstfrühstück“

In der Diskussion um Bildung geraten Fächer wie Kunst schnell aus dem Blick. Schülerinnen und Schüler der TKS sollen erfahren, wie guter Kunstunterricht aussehen kann und was sie in diesem Fach für ihr Leben, ein Miteinander und zukünftige Arbeitsprozesse lernen.

Kunst veranschaulicht die Vielfalt der Kulturen und zeigt Geisteshaltungen von Menschen zu unterschiedlichen Zeiten. Im Fach Kunst wird versucht, das Gelernte zu verinnerlichen und kreativ umzusetzen. Jeder Mensch trägt eigene Bilder in sich. So geht jeder Schüler einen individuellen Weg und es entsteht Neues, auf das er stolz sein kann.

Im Kunstunterricht lernt der Einzelne also in besonderer Weise, in sich hineinzugehen, an die eigenen Ideen zu glauben und seine Ideen mit denen anderer in Beziehung zu setzen. Ausdauer und Disziplin sind eine Voraussetzung für die Ausgestaltung. Darüber hinaus gilt es in der herrschenden Bilderflut zu eigener Urteilskraft zu finden.

Besonders motivierend sind Zielsetzungen, die in eine Ausstellung münden. Weg und Inhalte der Ergebnisse bestimmen die Schüler selbst, um ein Unterrichtsprojekt zu schaffen, mit dem sie sich identifizieren können.