Wirtschaft2018-11-24T17:11:08+00:00

Wirtschaftswissenschaften an der TKS – Praxisnahes Lernen

Vorsprung durch Kenntnisse über die Wirtschaft

Im Fach Wirtschaftswissenschaften beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler u.a. mit Themen rund um die wirtschaftliche und konjunkturelle Entwicklung des Landes, analysieren die Chancen und Risiken einer offenen, globalen Volkswirtschaft, lernen die Bedeutung von Geld und Währung kennen und beleuchten kritisch die Wirksamkeit wirtschaftspolitischer Entscheidungen.

Teilnahme an Wettbewerben

DGPESchlogoPBDurch die Teilnahme an Wettbewerben wie dem Planspiel Börse, dem Planspiel OEKOWI oder dem Deutschen Gründerpreis erleben Schülerinnen und Schüler aus den 11. Klassen in besonderer Intensität die Mechanismen der Wirtschaft, die vielfachen Wechselwirkungen zwischen Ökologie und Wirtschaft oder sie erfahren, wie aus einer Geschäftsidee ein Businessplan mit Rentabilitätsvorschau, Liquiditäts- und Produktionsplan sowie eine Marketingstrategie entwickelt wird.

Zusammenarbeit in der Region

Die Kolleginnen und Kollegen des Faches haben mit der regionalen Wirtschaft ein gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut. Deshalb ist es der Schule möglich,  den Schülerinnen und Schülern ein wirklichkeitsnahes, aktuelles und praxisnahes Lehr- und Lernangebot zu unterbreiten. Abiturienten mit dem Fach Wirtschaftswissenschaften erhalten in der regionalen Wirtschaft  gefragte Ausbildungsplätze. Der Übergang zu Studiengängen mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten wird wesentlich erleichtert.

Peter Molzberger
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften