TKS und Gallusschule im Kleinwalsertal

Gießener Allgemeine vom 24.03.2016, Seite 52

Grünberg (pm). Die traditionelle Wintersportwoche der TKS Grünberg fand auch heuer im Kleinwalstertal statt. Drei Tage vor Reiseantritt kam zum Glück die Meldung aus Österreich: »Es gibt Neuschnee!«

hirschegg16_1Spaß im Schnee: die Grünberger Schüler auf der Piste im Kleinwalsertal. (Foto: pm)

Zum bereits 16. Mal bezogen die Elftklässler der Gesamtschule die Selbstversorger-Hütte der Familie Hofmann in Hirschegg. Diesmal mit insgesamt 61 Schülerinnen und Schülern, die sich in drei Kursen vorbereitet hatten. Seit Jahren bereits besteht auch eine sehr gute Kooperation mit der benachbarten Gallus-Schule. Die Kinder wohnen – ganz im Sinne der Inklusion – ebenfalls stets im Heuberghaus und gestalten zusammen mit den TKSlern die Woche.

Wie immer zog das Hirschegg-Team mit Friedrich Lenz, Oliver Thelen, Rüdiger Kramer, Christian Noack, Sebastian Müller, Bernd Glatthaar, Kai Müller-Lenz, Maria und Michael Schmitt ein durchweg positives Fazit und blickt bereits jetzt gespannt in Richtung kommender Fahrten.

2017-04-24T20:52:54+00:00 26.03.2016|Allgemein, Presse 2015/16|