100 Stun­den En­ga­ge­ment

Urkunden für die ehrenamtlich engagierten Schüler Foto: Schuette

AN­ER­KEN­NUNG Theo-Koch-Schü­ler für Frei­wil­li­gen­dienst in so­zia­len Ein­rich­tun­gen ge­ehrt

Gießener Anzeiger vom 25.06.18, S. 34

GRÜN­BERG (hgs). Al­le Ju­gend­li­chen, der Grün­ber­ger Theo-Koch-Schu­le, die im ver­gan­ge­nen Schul­jahr mehr als 100 Stun­den Frei­wil­li­gen­dienst in ei­ner so­zia­len Ein­rich­tung ab­ge­leis­tet hat­ten, er­hiel­ten als An­er­ken­nung ei­ne Ur­kun­de aus­ge­hän­digt, die auch für Be­wer­bun­gen ein­ge­setzt wer­den kann.

Wie Sil­ke Ar­bei­ter-Löf­fert vom Kin­der- und Ju­gend­bü­ro der Stadt Grün­berg aus­führ­te, hat­ten sich 27 Ju­gend­li­che ge­mel­det, von de­nen 25 bei der 9. Auf­la­ge die­ser Ak­ti­on be­rück­sich­tigt wer­den konn­ten, da­von hör­ten drei wäh­rend der Lauf­zeit auf. Ei­ni­ge ha­ben die vor­ge­ge­be­ne Stun­den­zahl nicht ganz er­reicht, wol­len aber noch wei­ter­ma­chen und die­se noch er­rei­chen.

Vor der Eh­rung zeig­ten die Teil­neh­mer an Stell­wän­den ih­re Er­fah­run­gen und Wün­sche in den ein­zel­nen Ein­rich­tun­gen.

Schul­lei­ter Jörg Kel­ler be­ton­te die Be­deu­tung des ge­mein­sa­men Pro­jek­tes mit der Stadt. Grün­bergs Bürg­er­meis­ter Frank Ide sprach eben­falls sei­nen Dank an al­le Be­tei­lig­ten aus. Durch die Teil­nah­me an die­ser Ak­ti­on kön­ne die Be­rufs­wahl leich­ter fal­len.

Aus­ge­zeich­net wur­den Em­ma Gei­del (Ki­ta Ron­dell), Ali­na Ger­ber und Ana­sta­sia Schell (Ki­ta Spat­zen­nest Reis­kir­chen), Jen­ny-Emi­ly Schwei­zer (Spie­le­treff Kin­der- und Ju­gend­bü­ro), Pau­la Zeutz­heim (Ki­ta Zug­vö­gel, Et­tings­hau­sen), Da­vid Ki­bler, Eli­as Heinz, Ben­nett Ket­zer und Fe­li­ci­tas De­chert (De­menz­ca­fé MO­BI), Ben­ja­min Paul und La­vi­nia Schmitt (Ki­ta Ra­ben­nest, Lon­dorf), Ni­co Hopp (Ki­ta Eu­len­nest, Lum­da), Lou­is Fri­che (Ki­ta Gri­su, Grün­berg), Lea Greb (Ki­ta Kun­ter­bunt, Lehn­heim), El­vi­ra Fo­min, Mer­le Keil­hack, Ali­na So­phie Strau­be und Eme­ly Erb (Nach­mit­tags­be­treu­ung Diebs­turm­schu­le), Mi­chel­le Ap­pelt und Eve­lyn Wolf (Ki­ta Son­nen­schein, Lar­den­bach), Sa­rah Wag­ner (Haus der Se­nio­ren, Grün­berg) und Flo­rent­ine Schie­fers­tein (Ki­ta Tau­send­füß­ler, Queck­born).

2018-08-03T00:17:14+00:0025.06.2018|Allgemein, Presse 2017/18|