Ab nach Ber­lin

Loreen Schmadel, Evelyn Koch, Anja Oehm, Charlotte Kohl, Elisa Dapper, Hannah
Müller, Anna-Lena Erb und Lehrertrainerin Nicole Johnson (v.l.). Foto: TKS

THEO-KOCH-SCHU­LE Bas­ket­bal­le­rin­nen qua­li­fi­zie­ren sich für „Ju­gend trai­niert für Olym­pia“

Gießener Anzeiger vom 01.03.2017, Seite 34

GRÜN­BERG (red). Die Bas­ket­bal­le­rin­nen der Theo-Koch-Schu­le Grün­berg. ha­ben sich durch ein Tur­nier beim Lan­des­ent­scheid „Ju­gend trai­niert für Olym­pia“ in der Wett­kampf­klas­se II (Jahr­gang 2000-2003) für den Bun­des­ent­scheid, der im Mai in Ber­lin aus­ge­tra­gen wird, qua­li­fi­ziert. Gab es in dem er­sten Spiel ge­gen die Weib­el­feld­schu­le, Drei­eich noch et­was An­lauf­schwie­rig­kei­ten, be­hiel­ten die TKSle­rin­nen den­noch mit 31:17 die Ober­hand. In den Spie­len ge­gen das Grim­mels­hau­sen Gym­na­si­um, Geln­hau­sen (55:4) und die Sankt Ur­su­la Schu­le, Gei­sen­heim (57:5) zeig­ten die Grün­ber­ge­rin­nen ih­re Über­le­gen­heit. Auch im letz­ten Spiel ge­gen die Eli­sa­beth­schu­le Mar­burg wa­ren die Spie­le­rin­nen auf ih­rem Weg nach Ber­lin nicht zu stop­pen und ge­wan­nen mit 35:13.

2017-08-17T20:06:55+00:0001.03.2017|Allgemein, Presse 2016/17|