„Be­rufs­in­fo­bör­se“ in Grün­berg

Gießener Allgemeine Zeitung vom 01.11.18, S. 43

GRÜN­BERG (red). Die Er­folgs­ge­schich­te der ‚Be­rufs­in­fo­bör­se‘ an der Theo-Koch-Schu­le (TKS) Grün­berg wird auch in die­sem Jahr fort­ge­schrie­ben. Hier­für öff­net die TKS am Sams­tag, 17. No­vem­ber, in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr ih­re Tü­ren.

Der Ver­such, die Schü­ler­schaft der Theo-Koch-Schu­le vor Ort mit Be­trie­ben in Kon­takt zu brin­gen, hat sich als fes­ter Bau­stein der Be­rufs­orien­tie­rung eta­bliert. Hier wer­den nicht nur die Schü­ler in ih­rer Be­rufs­wahl ge­stärkt, son­dern auch ak­tiv dem Fach­kräf­te­man­gel be­geg­net.

Al­le in­te­res­sier­ten Schü­ler der Re­gi­on sind mit ih­ren El­tern ein­ge­la­den, sich bei der Be­rufs­mes­se über die 35 Be­trie­be, In­sti­tu­tio­nen und Ver­bän­de zu in­for­mie­ren so­wie per­sön­lich ins Ge­spräch zu kom­men. Es be­steht da­bei nicht nur die Mög­lich­keit, sich über Be­rufs­per­spek­ti­ven zu in­for­mie­ren, son­dern auch die in­teg­rier­te Ge­samt­schu­le mit gym­na­si­aler Ober­stu­fe und Ganz­tags­an­ge­bot in ih­rer bun­ten Viel­falt und ho­hen Qua­li­tät ken­nen­zu­ler­nen.

Ne­ben Mu­sik-, Thea­ter- und Sport­dar­bie­tun­gen, na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Ex­pe­ri­men­ten und der Vor­stel­lung von be­son­de­ren Un­ter­richt­san­ge­bo­ten be­steht auch die Mög­lich­keit, an Schul­füh­run­gen teil­zu­neh­men und Ge­sprä­che mit Ver­tre­tern der ver­schie­de­nen Schul­gre­mien, dem Kol­le­gi­um oder der Schul­lei­tung zu füh­ren.

Auch für das leib­li­che Wohl wird mit herz­haf­ten und sü­ßen Spei­sen ge­sorgt wer­den.

2018-11-06T16:57:12+00:0001.11.2018|Allgemein, Presse aktuell|