Win­ter­sport im Klein­wal­ser­tal

Gießener Anzeiger vom 27.02.2017, Seite 31

Bei der Win­ter­sport­wo­che der Theo-Koch-Schu­le Grün­berg in Hirsch­egg im ös­ter­rei­chi­schen Klein­wal­ser­tal wa­ren auch im 17. Jahr der Fahr­ten al­le 65 teil­neh­men­den Schü­ler mit Be­geis­te­rung bei der Sa­che. „Hier muss je­der für die Ge­mein­schaft ein­ste­hen und sei­ne Auf­ga­ben zum Wohl al­ler er­fül­len“, so Mi­cha­el Schmitt, der Lei­ter der Fahrt, über den Auf­ent­halt in ei­ner Selbst­ver­sor­ge­rhüt­te in 1400 Me­tern Hö­he. Zum Er­folg trug auch wie­der die gu­te Ko­ope­ra­ti­on mit der be­nach­bar­ten Gal­lus-Schu­le bei, de­ren Schü­ler mit von der Par­tie wa­ren. Für vie­le Teil­neh­mer war es der er­ste Kon­takt mit dem Ski­fah­ren und Snow­bo­ar­den. Das Hirsch­egg-Te­am mit Oli­ver The­len, Rü­di­ger Kra­mer, Chris­ti­an No­ack, Se­bas­ti­an Mül­ler, Bernd Glatt­haar, Kai Mül­ler-Lenz, Ca­ri­na Thei­lig, Jörg Wo­iz­titz­ky und Mi­cha­el Schmitt zog ein durch­weg po­si­ti­ves Fa­zit und blickt be­reits jetzt ge­spannt auf die näch­sten Fahr­ten in den kom­men­den Jah­ren.                  (red)/Fo­to: Theo-Koch-Schu­le

2017-08-17T20:06:35+00:0027.02.2017|Allgemein, Presse 2016/17|