TKS ehrt Sieger des Vorlesewettbewerbs

Gießener Allgemeine Zeitung vom 16.02.2018

Maria Assmann und Nathan Enns haben den Vorlesewettbewerb Französisch im achten Schuljahr der Theo­Koch­Schule in Grünberg gewonnen und sich für den Kreisentscheid qualifiziert, der am 22. Februar in Linden stattfindet.
Die sechs Teilnehmer an dem Wettbewerb, die im zweiten Jahr Französisch lernen, mussten jeweils einen Pflicht­ und einen Wahltext vorlesen. Die Entscheidung der fünfköpfigen Jury, bestehend aus den Schülerinnen Anais Peltier und Ilirjana Demaj sowie den Französischlehrerinnen Britta Plensat und Julia Wagner und der Französin Alix Dion, die zur Zeit als Assistante an der TKS tätig ist, fiel knapp aus.
Die Schüler Charlotte Hofmann, Maria Assmann, Benjamin Gorr und Ruhollah Rajabi vom Kurs A sowie Christopher Wolf und Nathan Enns vom Kurs B hatten bereits innerhalb ihrer Kurse ihre Lesekompetenz bewiesen. (Foto: Jorde)

2018-02-17T12:49:07+00:0017.02.2018|Aktuelle Beiträge, Presse 2017/18|