Er­folg­reich ge­büf­felt

Kim Weber (l.) und Jörg Keller (r.) mit den erfolgreichen Absolventinnen. Foto: Jorde

ÜBER­GA­BE Sechs Schü­ler­in­nen der Theo-Koch-Schu­le schaf­fen Cam­brid­ge-Zer­ti­fi­kat

Gießener Anzeiger vom 12.10.2017, S. 32

GRÜN­BERG (red). Sechs Schü­ler­in­nen der Theo-Koch-Schu­le (TKS) Grün­berg ha­ben er­folg­reich das „Cam­brid­ge Cer­ti­fi­ca­te of Eng­lish“ er­wor­ben. Da­zu stell­ten sich Ma­ra Lui­sa Klin­gel, Lui­sa Ma­rie Kraus­haar, Lea Lau, Ce­li­ne Meil­beck, Va­nes­sa Rusch und Jus­ti­ne-Lil­li Wies­ner den Zer­ti­fi­kats­prü­fun­gen in Mar­burg, Fried­berg, Gie­ßen und Al­len­dorf/Lum­da.

Die­se Zer­ti­fi­ka­te der Uni­ver­si­tät Cam­brid­ge (Eng­land) sind welt­weit an­er­kannt, le­bens­lang gül­tig und be­schei­ni­gen die gu­ten Eng­lisch­kennt­nis­se des In­ha­bers. Die sechs Schü­ler­in­nen TKS hat­ten zu­vor ein Drei­vier­tel­schul­jahr in zwei Wo­chen­stun­den die er­for­der­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen er­wor­ben. Da­zu be­such­ten sie zu­sam­men mit ei­ni­gen wei­te­ren Schü­ler­in­nen und Schü­lern der Ein­füh­rungs­pha­se (Jahr­gang elf) den „Cam­brid­ge-Kurs“. Die­ser wird je­des Schul­jahr im Rah­men des Nach­mit­tags­an­ge­bots an­ge­bo­ten. Schließ­lich trau­ten sie sich die Teil­nah­me an der Prü­fung zu und wur­den den An­for­de­run­gen mehr als ge­recht. Ein­zel­ne ha­ben bes­ser als ge­for­dert ab­ge­schnit­ten und da­durch das zweit­höch­ste Le­vel (C1) des Ge­mein­sa­men Eu­ro­päi­schen Re­fe­renz­rah­mens er­reicht. Al­le Teil­neh­me­rin­nen be­su­chen mitt­ler­wei­le auch ei­nen Leis­tungs­kurs im Fach Eng­lisch. Zu Be­ginn die­ses Schul­jah­res hän­dig­ten Schul­lei­ter Jörg Kel­ler und Kim We­ber, Fach­sprech­erin Eng­lisch, den er­folg­rei­chen Ab­sol­ven­tin­nen die er­wor­be­nen Zer­ti­fi­ka­te aus.

 

2017-11-24T19:41:21+00:0012.10.2017|Allgemein, Presse 2017/18|